Rickels Ehrenamtspreis 2020 – Bitte um Unterstützung für die Anschaffung eines Defibrillator

  • By TV Bingen webmaster
  • 5 Oktober, 2020
  • Kommentare deaktiviert für Rickels Ehrenamtspreis 2020 – Bitte um Unterstützung für die Anschaffung eines Defibrillator

Sehr geehrte Vereinsmitglieder
im Zuge des demographischen Wandels und da die Gefahr eines plötzlichen Herzinfarktes an kein Alter gebunden ist, möchte der TV 1846 Bingen e. V. für seine Jahnhalle einen Defibrillator anschaffen. Hier finden täglich Turnstunden in der Altersklasse 18 Monate bis 90 Jahre statt.
Mehr als ¾ aller plötzlichen Herztode liegt anfangs ein so genanntes Kammerflimmern vor. Nur ein Defibrillator kann diese elektrisch kreisende Erregung im Herzen durch gleichzeitige Stimulation von mindestens 70 Prozent aller Herzmuskelzellen unterbrechen und ist häufig die einzige Rettung für den Betroffenen.

Diese modernen biphasischen Defibrillatoren messen vor der Energieabgabe den Körperwiderstand des Patienten mittels der aufgeklebten Elektroden und passen Stromstärke und Spannung an diesen Widerstand an.
Nur bei Erkennen einer bösartigen schnellen Rhythmusstörung startet das Gerät selbsttätig den Behandlungsmodus. Dies wird optisch, akustisch sowie durch einen Vibrationsalarm direkt dem Patienten und dem Umfeld mitgeteilt. Alle Ereignisse werden im Monitor gespeichert und sind vom behandelnden Arzt über eine Internetdatenbank abrufbar.

Auf Grund der Tatsache, dass sich die Jahnhalle auf dem Rochusberg befindet, hat der ortsansässige Rettungsdienst einen langen Weg und es geht oft wertvolle Zeit verloren.
Daher denken wir vorausschauend und würden uns über eine finanzielle Unterstützung sehr freuen. Die Kosten für einen Defibrillator mit Elektrodenkassette für Erwachsene und Kinder liegen bei ca. 1.600 €, plus jährliche Wartungskosten, die uns bewusst sind.
Wir möchten unseren Mitgliedern und natürlich auch unseren Übungsleitern ein gutes und sicheres Gefühl, bei ihrem zukünftigen Training, geben!

Auf diesem Link finden Sie Informationen darüber, wie Sie für unseren Verein abstimmen können:

Soziales Engagement

Mit Ihrer Hilfe haben wir vielleicht die Chance, den diesjährigen „Ehrenamtspreis“ von Rickel gewinnen zu können, um somit einen Defribrilator für unseren Verein zu finanzieren.

Aus diesem Grund freuen wir uns über jeden von Ihnen, der bereit ist uns bei dieser Aktion zu unterstützen.

mit freundlichen Grüßen
Turnverein 1846 Bingen e.V.
gez. Anke Kopyciok,
Vorsitzende

Categories: Allgemein

Comments are closed.