Ergänzungstraining

Für das Ergänzungstraining werden die Kinder vom Übungsleiterteam gesichtet und ausgewählt.

Dabei steht in dieser Gruppe die individuelle Förderung der Turner und Turnerinnen des leistungsbezogenen Turnens im Vordergrund. Für die Jüngeren gilt es, konditionelle und koordinative Grundlagen, sowie das Schaffen turnerischer Bewegungsgrundformen und Basisfertigkeiten zu erlernen.

Schwerpunkt für die Älteren sind der Erhalt der konditionellen und koordinativen Grundlagen und die turnspezifische Dehnung, einschließlich des turnspezifischen Krafttrainings.

Der Montag steht im Zeichen des Ergänzungstrainings. Die Verbesserung und Verfestigung turnerischer Elemente erfolgt Mittwochs und Freitags.

Comments are closed.